Medizintechnik Bergmann GmbH Vertrieb von Medizingeräten und Medizinsystemen.
+49 (0) 93 37 / 98 01 90

Langzeit-EKG

Langzeit-EKG
Die häufigste Todesursache in Deutschland sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen. In diesem Bereich ist der plötzliche Herztod eines der Hauptprobleme. In Deutschland sterben pro Stunde zehn Menschen an einem plötzlichen Herztod. Besonders gefährdet sind Patienten mit Herzinfarkt. Auch Herzrhythmusstörungen, wobei es sich in über 80 % der Fälle um hochfrequente Herzrhythmusstörungen wie Kammertachykardien, Kammerflattern und -flimmern handelt, treten häufig auf. Ein geringer Anteil fällt auf bradykarde, d.h. niederfrequente Herzrythmusstörungen.

Die frühest mögliche Erkennung des Risikopatienten ist essentiell, um geeignete Therapien einzuleiten und auf Komplikationen rechtzeitig zu reagieren. Für die Diagnostik bedeutet dies eine besondere Herausforderung, denn es erfordert Untersuchungsmethoden, welche die individuellen Lebensgewohnheiten des Patienten berücksichtigen.
Mit der Langzeit-EKG-Untersuchung werden über einen Zeitraum von gewöhnlich 24h, mindestens aber 18h, die elektrischen Aktivitäten des Herzens aufgezeichnet. Während der Aufzeichnung werden die Daten in einem Rekorder erfasst und dann mittels einer Analysesoftware im PC ausgewertet.
Langzeit-EKG-Systeme werden bereits seit 20 Jahren von custo med GmbH erfolgreich entwickelt und weltweit vertrieben. In enger Zusammenarbeit mit den Anwendern aus Klinik und Praxis ist das neue custo tera Langzeit-EKG-Konzept realisiert worden. Schon die Grundversion bietet alle Funktionen, die es er-möglichen, innerhalb kürzester Zeit, einen validierten Langzeit-EKG-Bericht zu erstellen.
Trotzdem gibt es Ärzte, die sich für eine besondere Fragestellungen, wie detaillierte RR-Varianz-Untersuchung oder umfassende Reanalysemöglichkeiten, interessieren. Auch für solche Anforderungen sind anspruchsvolle Softwarelösungen entwickelt worden. Das modulare custo tera Langzeit-EKG-System ermöglicht intelligente und wirtschaftliche Lösungen mit einem Höchstmaß an Flexibilität. Die Integration in bestehende Netzwerkumgebungen und der vollständige Datenaustausch mit Klinik- oder Praxis-EDV ist problemlos möglich. Komfortable Zusatzfunktionen erweitern das System zu einer effizient arbeitenden Auswertezentrale für Langzeit-EKG-Gemeinschaften.


custo flash 500/510 custo watchcusto flash 501
nach oben

Unsere Vertriebspartner

nach LinksPartnerPartnerPartnerPartnerPartnernach Rechts